DSGVO - Information über systemseitig gespeicherte Daten

In letzter Zeit erhalten wir vermehrt Anfragen, welche Daten auf unseren Systemen beim Besuch einer Webseite erhoben werden.

Gerne geben wir hierzu die gewünschten Informationen, welche ggf. für Ihre Datenschutzerklärung wichtig sind.

Der Aufruf von Webseiten auf unseren Systemen ist grundlegend jederzeit und ohne vorhergehende Anmeldung möglich, es sei denn der jeweilige Betreiber der Webseite hat diese anders erstellt und erfordert eine Anmeldung.
Letzteres liegt dann nicht in unserem Einflussbereich und ist vom jeweiligen Seitenbetreiber zu dokumentieren.

Trotzdem müssen aus technischen Gründen verschiedene Daten erhoben werden um einen einwandfreien Betrieb zu gewährleisten, den jeweiligen Seitenbetreiber zu unterstützen oder entsprechende Zugriffsstatistiken zu erzeugen bzw. im Falle einer strafbaren Handlung die rechtlichen Nachweise erbringen zu können.

Diese Daten sind im einzelnen:

  • IP-Adresse welche dem Besucher zum Zeitpunkt des Zugriffes zugewiesen ist
  • Datum / Zeit des Zugriffes auf die Webseite
  • Aufgerufene Webseite
  • Herkunft des Besuchers (referrer) - (z.B. google.de oder eine andere weiterleitende Webseite um eine entsprechende Zugriffsstatistik ermöglichen zu können)
  • Betriebssystem und Browser werden benötigt um dem Webseitenbetreiber eine Auswertung für die Optimierung seiner Webseite zu geben und ggf. techn. Probleme nachvollziehen zu können
  • Übertragene Datenmenge (anhand der angeforderten Daten)
  • eingesetztes Betriebssystem auf Kundenseite
  • Diese Daten werden, je nach System, nach max. 6 Wochen gelöscht

Auf diese Daten haben ausschließlich unsere Administratoren als auch der jeweilige Webseitenbetreiber (über die Webstatistik) Zugriff.
Der Zugriff auf Daten Dritter auf dem gleichen System ist ausgeschlossen, auch werden dem Kunden nicht alle Daten komplett zur Verfügung gestellt.

Des weiteren setzen wir beim Besuch von Webseiten ein Cookie (Textdatei) um einen Besucher während der nächsten 45 Minuten identifizieren zu können.
Dies dient der Webstatistik (Webstats oder wahlweise AWStats) um eine mehrfache Zählung zu vermeiden.
Diese "Marker" (Cookies) werden nach 45 Minuten hinfällig.

Weiterführende Analysetools werden nicht eingesetzt:
Sofern der Einsatz von Google Analytics oder Piwik erfolgt ist dies grundlegend vom Kunden selbst zu verantworten und zu dokumentieren und obliegt nicht unserem Einflußbereich.