Wie lege ich einen Datenbank an?

Um eine Datenbank auf unseren Systemen anzulegen gibt es (abhängig vom System) grundlegend zwei Möglichkeiten, welche wir hier kurz erläutern:

Webaccount BASIC:

Eine Datenbank können Sie in der Administration Ihres Webaccountes jederzeit selbst erstellen.

Loggen Sie sich hierzu bitte mit den Ihnen vorliegenden Zugangsdaten im Server-Interface ein.
http://meinedomain.xyz:8443

Klicken Sie nun auf den Reiter "Webseite & Domains" -> Datenbanken
Klicken Sie nun auf "Neue Datenbank hinzufügen"
Vergeben Sie nun einen Datenbanknamen und klicken Sie auf OK
Klicken Sie im Anschluß auf "neuen Datenbankbenutzer hinzufügen" und vergeben Sie Benutzername und Passwort.
Notieren Sie sich die Daten genau, da diese nicht weiter angezeigt werden und vergeben Sie ein sicheres Passwort mit Groß- und Kleinschreibung und Sonderzeichen

Anschließend klicken Sie OK.
Ihre Datenbank ist angelegt.



Webaccount BUSINESS:

Eine Datenbank können Sie im Server-Interface des Accounts im Bereich Administration -> Installationsmanager -> MySQL jederzeit selbst erstellen.

Loggen Sie sich hierzu bitte mit den Ihnen vorliegenden Zugangsdaten im Server-Interface ein.
http://meinedomain.xyz/server-interface/

Klicken Sie nun auf Administration -> Installationsmanager
Nun sehen Sie alle per "One-Klick" installierbaren Anwendungen, als auch die Datenbanken.

Klicken Sie nun rechts auf "MySQL" und in der sich nun öffnenden Seite auf "Setup starten"
Das System legt Ihnen nun eine MySQL Datenbank an und vergibt automatisiert die Zugangsdaten.
Sie finden bei dieser Datenbank auch den direkten Login zum phpMyAdmin und weitere Hinweise.

Wir empfehlen ausschliesslich den von uns an dieser Stelle bereitgestellten phpMyAdmin zu nutzen und keinen eigenen im Kundenbereich zu installieren um ständig eine aktuelle Version zu haben und Sicherheitslücken auszuschließen.